Schwimmbadrenovierung

Schwimmbadrenovierung oder etwas mehr …

Schwimmbadrenovierung
Ihr altes Schwimmbad ist in die Jahre gekommen und erfüllt längst nicht mehr Ihre Ansprüche? Mit einer Schwimmbadrenovierung wird er wieder Ihr Wunschbad.
Die Gründe für eine Renovierung können vielseitig sein: Das Schwimmbad und die Technik ist veraltet.
Vor der Auftragserstellung sollten noch einmal genau ihr Bad kontrollieren. Machen Sie sich auch Gedanken darüber, ob Sie ihr Schwimmbad nur renovieren oder auch modernisieren und erweitern möchten.

Schwimmbadrenovierung / Schwimmbadsanierung – Checkliste

Erfassung der Schäden

Prüfen Sie ihren Pool auf offensichtliche Schäden an der Bausubstanz. Kontrollieren Sie genau den Boden , die Wände, die Abdeckung und die Einfassung des Schwimmbades. Welcher Schaden hat höchste Priorität bei der Schwimmbadrenovierung ?
Achten Sie besonders auf Feuchte­schäden. Besonders bei Schwimmbädern im Innenbereich ist eine intakte Wärmedämmung mit Dampfsperre sehr wichtig.
Erstellen Sie eine Liste damit nichts bei der Planung der Renovierung übersehen wird.

Was müsste außer der baulichen Sanierung getan werden ?

Funktioniert die Technik einwandfrei? Entspricht sie noch ihren Anforderungen ? Arbeitet sie energieeffizient oder ist sie ein “Stromfresser” ? Sind die Kosten für die Heizung des Schwimmbades im optimalen Bereich ?

Zusammenstellung der Unterlagen

Folgende Unterlagen wären hilfreich:
Planungsunterlagen mit genauen Maßen des Pools oder Schwimmbades und Unterlagen zur verwendeten Technik zur Beheizung, Wasseraufbereitung und Luftentfeuchtung. Auch Informationen zu verwendeten Baumaterialien.

Erweiterungen

Was für Wünsche haben Sie über die Schwimmbadrenovierung hinaus ? Haben Sie sich schon Anregungen geholt? Wenn ja, welche ?

Sie haben Fragen

Ich berate Ihnen gerne. Lassen Sie sich von meiner langjährigen Erfahrung überzeugen.
Telefon: 089 / 600 111 33 und
Mobil: 01522 / 92 64 998

Weitere Seiten zum Thema

  • Schwimmbadsanierung
  • Folienauskleidung